Offizielle Webseite der FRAPORT SKYLINERS
Deutsch
 

Playoff-Auftakt gegen die VfL SparkassenStars aus Bochum

Nach einem freien Spielwochenende treten die FRAPORT SKYLINERS Juniors in der ersten Playoff-Runde am kommenden Samstag, den 10.03.2018, um 19:00 Uhr auswärts gegen die VfL SparkassenStars aus Bochum an.

Der Gegner:                                             
VfL SparkassenStars Bochum  (13 Siege, 9 Niederlagen - Tabellenplatz 4 in der ProB Nord)

Bilanz in den letzten 3 Spielen:
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. TG s.Oliver Würzburg - 75:69 (S)
Dresden Titans vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 79:82 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. BBC Coburg - 76:73 (S)

SC Rist Wedel vs. VfL SparkassenStars Bochum - 82:79 (N)
VfL SparkassenStars Bochum vs. RSV Eintracht - 77:72 (S)
Artland Dragons vs. VfL SparkassenStars Bochum - 84:80 (N)

Schlüsselduelle:
Garai Zeeb (14,9 Punkte, 5,4 Assists) : Jarvis Davis (13,8 Punkte, 3,8 Assists)
Jules Dang Akodo (13,8 Punkte, 4,9 Assists) : Marco Buljevic (9,7 Punkte, 1,6 Assists)
Niklas Kiel (10,4 Punkte, 4,6 Rebounds) : Alexander Angerer (14,9 Punkte, 7,3 Rebounds)

Fazit:
Nach Abschluss der regulären Saison stehen die FRAPORT SKYLINERS Juniors auf Tabellenplatz Fünf der ProB Süd und treffen somit auf den Vierten der Abschlusstabelle der ProB Nord, die VfL SparkassenStars aus Bochum.

Lernen sich die Teams in den zwei jeweiligen Divisionen Nord und Süd über die Saison immer besser kennen, trifft man in der ersten Playoff-Runde auf einen völlig neuen Gegner.

In der vergangenen Saison drangen die Bochumer bis ins Halbfinale vor, wo sie dem späteren ProB-Meister, den Weißenhorn Youngstars unterlagen. Auch in dieser Saison zeigte das Team um Kapitän Felix Engel regelmäßig starke Leistungen und etablierte sich im oberen Drittel der Tabelle

Die variable Offensive wird vor allem durch Topscorer Alexander Angerer sowie Jarvis Davis, Ryon Howard und Davon Roberts geprägt. Alle vier Spieler steuern im Schnitt über zehn Punkte bei und werden insbesondere von Marco Buljevic und Felix Engel unterstützt.

Für die FRAPORT SKYLINERS Juniors gilt es, sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren und im ersten Playoffspiel auf fremdem Parkett das Heimrecht in der Serie mit einer 1:0-Führung an den Main zu holen.

Nächstes ProB-Heimspiel:
Playoff-Runde 1, Spiel-Nr. 2: Sa, 17.03.2018 um 19:30 Uhr gegen VfL SparkassenStars Bochum in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
So, 11.03.2018 um 14:30 Uhr gegen Team Bonn/Rhöndorf in Basketball City Mainhattan

Kommentare:

Keine Kommentare vorhanden
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld