Offizielle Webseite der FRAPORT SKYLINERS
Deutsch
 

Eindrücke vom Teamcamp des Leistungsnachwuchses

Der Frankfurter Leistungsnachwuchs hat die freien Tage zwischen Weihnachten und Silvester genutzt und sich in einem Teamcamp intensiv für den weiteren Saisonverlauf gewappnet.

In der Heimspielstätte von Eintracht Frankfurt Basketball (Sporthalle der Wöhlerschule) wurden unter der Aufsicht des NBBL- und 2. Regionalliga-Coaches Miran Cumurija drei Tage lang insbesondere spielerische Details verfeinert. Ein weiterer Schwerpunkt wurde mithilfe von Fitness-Coach Greg Aubrey auf die athletischen Fähigkeiten der Nachwuchsspieler gelegt. Das Camp stellte dabei eine gute Gelegenheit dar, alle Nachwuchsmannschaften zusammen zu bringen und gemeinsam zu trainieren.

Die JBBL-Mannschaft von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS befindet sich nach vier Siegen noch ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz ihrer Gruppe. Auch das NBBL-Team liegt als Tabellenvierter ihrer Gruppe derzeit auf Playoff-Kurs, genauso wie die FRAPORT SKYLINERS Juniors in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd als Tabellensechster. Eine hervorragende Saison spielt das Team der 2. Regionalliga, die das Jahr als Dritter abschlossen.

Miran Cumurija (Headcoach NBBL & 2. Regionalliga): “Das Camp war eine gute Möglichkeit für uns, alle Spieler auf einen Nenner zu bringen und die Zusammenarbeit im Programm zu stärken. Ich bin sehr zufrieden mit diesen drei produktiven Tagen und freue mich, wenn es nach der Pause wieder weiter geht.“

Die nächsten Spiele:

JBBL: Sonntag, 07.01.2018 12:30 Uhr vs. BBA GIESSEN 46ers in der Wöhlerschule

NBBL: Sonntag, 07.01.2018 15:00 Uhr bei den Schoder Junior-Giraffen Langen

2. Regionalliga: Sonntag, 14.01.2018 17:30 Uhr bei den Gießen Pointers

ProB: Samstag, 06.01.2018 18:00 Uhr vs. FC Bayern Basketball II in Basketball City Mainhattan

Kommentare:

Keine Kommentare vorhanden
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld





 

05.01.2018, Alter: 257 Tag(e)

Von: Nora Schlange-Schöningen

Unter Fitnesstrainer Greg Aubrey wurde insbesondere an der Athletik der Nachwuchsspieler gearbeitet

Teamtraining von JBBL bis ProB um eine gemeinsame Basis für die Saison zu schaffen