Offizielle Webseite der FRAPORT SKYLINERS
Deutsch
 

FRAPORT SKYLINERS Juniors starten in München in das Jahr 2017

Nach einer kurzen Winter-/Weihnachtspause starten die FRAPORT SKYLINERS Juniors mit einem Auswärtsspiel beim FC Bayern Basketball II in München in das neue Jahr 2017.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Auswärtsspiel am Fr, 06.01.2017 um 19:30 Uhr in München
  • Gegner: FC Bayern Basketball II

Während der kurzen Winter-/Weihnachtspause haben sich die Spieler der FRAPORT SKYLINERS Juniors erholen können, sich aber auch auf den weiteren Verlauf der Saison und die kommenden Gegner vorbereitet. 

In einem dreitätigen Leistungscamp hat sich der Frankfurter Leistungnachwuchs auf das neue Jahr fokussiert und den Teamgeist weiter gestärkt.

Mit dem FC Bayern Basketball II trifft das junge Frankfurter Team am kommenden Freitag um 19:30 Uhr auf eine Mannschaft mit einer positiven Bilanz, die momentan auf dem sechsten Tabellenplatz steht, wobei die beiden letzten Spiele des Jahres 2016, jeweils auswärts, gegen die BG Karlsruhe (101:64) und gegen die Dragons Rhöndorf (87:63) deutlich verloren wurden. 

Auch die FRAPORT SKYLINERS Juniors, die sich derzeit auf dem zehnten Tabellenplatz befinden, verloren ihr letztes Spiel im Jahr 2016 gegen den Tabellenführer der PS Karlsruhe LIONS (72:77) und wollen nun umso stärker in das neue Jahr starten und einen Sieg mit nach Frankfurt bringen.

Mit Georg Beyschlag, Karim Jallow und Dejan Kovacevic sind es die drei bekannten Namen, die es zu stoppen gilt. Im Hinspiel Anfang November in Basketball City Mainhattan hat vor allem Georg Beyschlag dem Spiel seinen Stempel aufdrücken können und war mit 15 Punkten Topscorer seines Teams.

Für beide Teams gilt es nun den Spielrhythmus wieder zu finden und den Kampf um die Playoff-Plätze anzunehmen.

Nächstes ProB-Heimspiel:
So, 15.01.2017 um 18:00 Uhr gegen Licher BasketBären Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
So, 08.01.2017 um 13:30 Uhr gegen Porsche BBA Ludwigsburg in Basketball City Mainhattan

Kommentare:

Keine Kommentare vorhanden
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld